More than Design

morethandesign-tasarin

Durch eine Kooperation zwischen dem Design Quartier Ehrenfeld / Sabine Voggenreiter und Made in Sishane / Asli Kiyak Ingin, die innovative und partizipatorische Aktionen veranstalten, um kreative und positive Visionen für Stadtviertel zu entwerfen, entstand zur ersten Designbiennale in Istanbul 2012, das Projekt „More than Design“. Fünf Designer aus Deutschland wurden eingeladen, um zusammen mit türkischen und deutschen Studenten, Istanbuls Handwerkerviertel Sishane und Galata, kennenzulernen und innerhalb eines Workshops, die Möglichkeiten des Viertels zu zeigen.
Als Projekt der Designbiennale wurden, unter dem Thema Imperfection, Objekte für öffentliche Orte, Cafés und Bars entworfen und realisiert. In kürzester Zeit entstanden die Entwürfe und Objekte, womit bewiesen wurde, dass man in dem Viertel nicht nur schnell und flexibel produzieren lassen kann, sondern dass es auch eine besondere inspirierende Wirkung auf Designer, Künstler und Architekten hat.